Pferdeosteopathie & Reitunterricht 

SEMINARE HORSE WOMAN


Seminartermine

Nächstes Seminar: Freitag, 25. Juni 2021

Faszientechniken – Wellness fürs Pferd 

Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr 

Ort des Seminars: Alpaka- und Eselhof „Alpaka-Kisses“ in Buchholz 

Teilnehmerzahl: 8 Personen, Zuschauerzahl: maximal 10 Personen 

Preise: Teilnehmer – 150,- Euro, Zuschauer – 50.- Euro inkl. Essen 

Mittagspause: 13:00 – 14:00 Uhr

Mittagessen im gemütlichen Arabica-Zelt mit Lachsbret über dem offenen Feuer, Kartoffelsalat, Kuchen und Getränken. 

Seminarleiterin: Susan Tenhaeff (Zertifizierte Pferdeosteopathin nach Welter-Böller)

Gastgeberin: Maria Köllner (Besitzerin Alpaka- und Eselhof, Buchautorin, Fernsehautorin, Journalistin)

Mehr Infos finden Sie unter www.horse-woman.com oder www.alpakakisses.de


Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen einen negativen Corona-Test, Corona Impfausweis für 2x geimpft oder einen Nachweis, dass sie von Corona genesen sind, mitbringen.


  

_______________________________


Interessante Pferdeseminare in Ihrem Stall (ab Frühling 2021)


Folgende Themen sind zu buchen

  • Faszientechniken
  • Wellness fürs Pferd
  • Zirkuslektionen
  • Ganganalyse und Exterieurbeurteilung
  • Reitunterricht nach biomechanischen Grundsätzen


Ich nehme einen Festpreis von 500 Euro, den Sie auf die Teilnehmer umlegen können bzw. Sie können die Preise so gestalten, wie Sie möchten.

Ich biete ganze Tage am Wochenende, Samstag oder Sonntag bzw. Feiertag an.
Zeit jeweils von 11-17 Uhr.

Teilnehmer der Kurse maximal 12-14 - je nach Thema

Ich bin zertifizierte Pferdeosteopathin, Reitlehrerin und gebe viel Unterricht in Horsemanship, Bodenarbeit und Longenarbeit.

Mehr Infos telefonisch 0151 22 78 78 37


_____________



-------------------------------------------------------------------------


Vergangene Seminare und Fotos

18. August 2019

Seminar: Faszientechiken - Wellness fürs Pferd

Hof Buschbur


12. Mai 2019

Faszienkurs - Hof Buschbur








2019 - Zirkuslektionen - privat organisiert









September 2018

Vortrag: Anja Bicker

Schmerzen beim Pferd erkennen

Thema 

Pferde leiden leise und meistens sogar stumm. Warum?  Das Pferd ist ein Fluchttier und somit darf es keine Schwäche zeigen, um nicht vom Rest der Herde zurückgelassen zu werden .Es gibt viele Möglichkeiten Schmerzen beim Pferd zu erkennen. In ihrem Vortag möchte Anja Euch sensibilisieren Schmerzen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Welche Arten von Schmerz es gibt und wie Du sie erkennen kannst, was die „Horse Grimace Scale“ ist und wozu sie nützlich ist, sowie einige Praxisbeispiele sollen helfen Dein Pferd besser zu verstehen.Anja Bicker ist diplomierte osteopathische Pferdetherapeutin, Pferdephysiotherapeutin, Kommunikationstrainerin und im Expertenteam von Equimondi.


August 2018

Tagesseminar: 

Wellness fürs Pferd - Faszientechniken

Datum: Sonntag, 19. August 2018
Zeit: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: HOF BUSCHBUR, Am Stühberg 17, 21256 Höckel www.buschbur.de

In diesem Seminar gebe ich theoretische und praktische Anleitung für eine erholsame Faszienbehandlung beim Pferd. Die Kollagenfasern verkleben durch Verspannungen, falsche Ernährung oder Stress. Durch sanfte Behandlung der oberen Gewebeschicht lassen sich Stoffwechsel, Wohlbefinden und Muskeltätigkeit verbessern. Teilnahme ist mit oder ohne Pferd möglich.



Dieses Seminar ist auch in Ihrem Stall buchbar - Kontakt: info@horse-woman.com


Longenkurs mit Babette Teschen

Freitag, den 20. November 2015 Tagesseminar

Seminarleiterin: Babette Teschen

Ort: Hof Buschbur, 21256 Höckel


 

Stallvortrag "Notfallbehandlung beim Pferd"  mit Dr. med. vet. Gerd-Olaf Neuberg Samstag, 5. September 2015 






Pferde-Seminar Sitzschulung nach der Alexander-Technik mit Walter Tschaikowski

Samstag, 25. April 2015 - Tagesseminar Joy of Riding

                                  Seminarleiter: Walter Tschaikowski

                                  Ort: Hof Buschbur, 21256 Höckel. 

                                

Über das Seminar: 

Balance entsteht, wenn Losgelassenheit und Aufrichtung optimal zusammenwirken. Die perfekte Mischung aus Aktivität und Passivität erzeugt das Bewusstsein innerer Ruhe beim Reiten. Obwohl äußerlich ein Bild der Ruhe, ist ein Reiter in Balance voller Leben, Empfindungen und ständiger subtiler Aktivität. Diese Qualität von Aktivität wird in der Alexander-Technik „non doing“ genannt und beschreibt die Gemütsverfassung  heiterer Gelassenheit bei klarer Außenwahrnehmung. Diese körperliche Balance, die gleichzeitig eine Balance der Empfindungen darstellt, ist Thema des Seminars.

 

Über den Seminarleiter:

Walter Tschaikowski ist Ausbilder für Alexander-Technik und Reiten. Er hat 2 Bücher zu diesem Thema bei Cadmos publiziert: -Besser reiten mit der Alexander-Technik und -Fit und Ausbalanciert mit der Alexander-Technik

 



Pferde-Seminar mit Marlitt Wendt

Samstag, 7. März 2015 - Tagesseminar Clickertraining und Zirkuslektionen

                                  Seminarleiterin: Marlitt Wendt

                                  Ort: Hof Buschbur, 21256 Höckel. 

                                  

Fotos vom Seminar:


:

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram